Weine

Muscaris 2018 THIRSCH

Neue pilzwiderstandsfähige Rebsorte (Abk. PIWI)

Bio-Wein

12 % Alkohol

1,1 g/L Restzucker

5,2 g/L Säure 

 

Geschmackprofil: Erinnert an Muskat und Grapefruit.

Kurze Maischestandzeit, ungekühlt vergoren im Edelstahltank, 10 Monate Lagerung auf der Feinhefe.

 

Weindatenblatt downloaden

Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,
Beschreibung

Neue pilzwiderstandsfähige Rebsorte (Abk. PIWI)

Wurde am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg (DE) aus den Rebsorten Solaris (♀) und Gelber Muskateller (♂) gezüchtet.

Entlastung der Umwelt (80 bis 90% weniger Spritzmittel).

 

Thirsch-Weine: 

Sie tragen den Vulgonamen (Hofnamen) unseres Betriebes. Die Trauben stammen ausschließlich von den eigenen Weingärten. 

Thirsch-Weine sind gehaltvoll, mit eigenständiger Stilistik und sie widerspiegeln klar unsere Art und Weise mit der Natur zu arbeiten. 

 

Weingarten:  

5-10 Jahre alte Reben wachsen auf Opokböden.

„Opok“  ist ein verfestigtes Sedimentgestein, entstanden durch Meeres- und Flussablagerungen.

Das Erdreich hat einen hohen Lehmanteil, kann die Wärme gut speichern und bietet den Trauben optimale Reifebedingungen.

 

Vinifikation: 

Kurze Maischestandzeit, ungekühlt vergoren im Edelstahltank, 10 Monate Lagerung auf der Feinhefe. Flaschenfüllung: unfiltriert im September 2019.

 

BIO-Wein: 

Geschmackprofil: Erinnert an Muskat und Grapefruit.

12 % Alkohol  –  1,1 g/L Restzucker  –  5,2 g/L Säure